Wappen
Programmübersicht für das Cave Gladium
Infos für Besucher
Infos für Händler
Infos für Lagernde
Turney
Schwertkampfturnier
Bogenturnier
Feldschlacht
Bruchenball
Gruppenkampf
leer
Ruhmeshalle
Forum
Bibliothek
Anfahrt
Kontakt
Wegweiser
Links
Musik auf dem Cave
Unser Dank gilt...
Impressum
 

 

Anforderungen für Händler

Termin: 18. - 20.08.2017

" Nur langsam bewegt sich das geschlagene kaiserliche Heer zurück über die Grenze. Eynzelne versprengte
Horten geschlagener Soldaten erreychen die erste Bastion im teutschen Reych - Furth im Wald.

Zur Rast schlagen sie vor den Toren der Stadt ihr Lager auf und schon bald finden sich auch
fahrende Händler und Kaufleute eyn, die die Versorgung der besiegten Streyter gewährleisten.
Zudem bieten Waffenschmiede und andere Handwerker ihre Waren feyl, so dass sich schon bald
ein mittelalterlicher Markt über die Flussauen erstreckt. Wehende Banner und gerüstete Streyter
zeygen, dass die Niederlage des kaiserlichen Heeres dem Kampfeswillen der Ritter und Soldaten
keynen Abbruch tun konnte.

Zudem lassen prasselnde Feuer, erlesene Speysen und frisch gebrautes Pier die Besiegten ihre Wunden
und Peyn bald wieder vergessen. Bey Weyn, Weyb und Gesang werden Freundschaften geschlossen,
die eyn Leben lang andauern ... "

Wir bieten auf dem Cave Gladium einen ausgewogenen Markt mit mittelalterlicher Handwerkskunst, Lieferanten für Rohstoffe und köstlichen Leckereien. Die hier gebotenen Waren reichen von Waffen und Rüstungen für die Kämpfer, über Waren des täglichen gebrauchs, wie Messer, Töpfe und Körbe bis hin zu Rohstoffen wie Wollstoffe, Felle und Leder für Bekleidung und Ausrüstung.

Der Besucher findet hier auch viele Naturprodukte, wie z.B. Wolle, Seife, Leder, Körbe, usw. die nur auf natürliche Weise behandelt wurden. Neben den nützlichen Dingen für das tägliche Leben findet sich auch Schmuck und Kunst will man sich eine Freude bereiten.

Für alle Freunde der leiblichen Genüsse, findet sich auf dem Markt so mancher Händler der Wein, Met und andere Getränke anbietet ebenso wie Spezereienhändler die ihre Auslagen den Naschkatzen darbieten.